BusBahnBilder.de

Logo BusBahnBilder.de
Dienstag, 23. Mai 2017
  • Mitgliederstatus

  • Besucher
    Heute:
    250
    Gestern:
    487
    Gesamt:
    1.007.447
  • Benutzer & Gäste
    79 Benutzer registriert, davon online: 148 Gäste
  • Aktuelle Umfrage

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
29854 Beiträge & 1250 Themen in 68 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.05.2017 - 03:10.
  Login speichern
Forenübersicht » EUROPA » Westeuropa » Eisenbahnverkehr - Westeuropa » Jungfraubahn-Gruppe (BOB, WAB, BLM, SPB)

vorheriges Thema   nächstes Thema  
8 Beiträge in diesem Thema (offen)
Autor
Beitrag
Axel ist offline Axel  
Jungfraubahn-Gruppe (BOB, WAB, BLM, SPB)
Moderator
451 Beiträge - Fingerwundschreiber
Axel`s alternatives Ego
Viele Schweizer reisten 2009 zum Jungfraujoch

Im Jahr 2009 fuhren 651’000 Personen zum Jungfraujoch – Top of Europe. Dies ist das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte der Jungfraubahnen. Nur im Jahr 2007 reisten mehr Leute zur höchstgelegenen Bahnstation Europas. Gegenüber dem Jahr 2008 sind die Gästefrequenzen 3,7 Prozent gestiegen.

Das Resultat ist umso bemerkenswerter, wenn man berücksichtigt, dass die Jungfraubahnen gegenüber dem Vorjahr rund 100’000 asiatische Gäste weniger auf dem Jungfraujoch begrüssen durften. Der Rückgang ist auf die Angst vor der Schweinegrippe, die Wirtschaftskrise und auf Wechselkurse, die das Reisen in die Schweiz teuer machten, zurückzuführen. Dank einer offensiven Marketingstrategie und Sonderaktionen konnten die Jungfraubahnen den Einbruch kompensieren. Preiswerte Angebote motivierten viele Schweizerinnen und Schweizer, das Jungfraujoch zu besuchen. Anlässe auf dem Aletschgletscher wie das Cricketspiel zwischen Indien und Grossbritannien, das grösste Fahnentreffen, das jemals stattgefunden hat, und der Besuch des Schwergewichtsboxers Vitali Klitschko trugen dazu bei, dass die Marke Jungfraujoch – Top of Europe in die Welt getragen wurde. Das SnowpenAir und die erste Starnacht aus der Jungfrau Region hatten ebenfalls eine positive Ausstrahlung für die Region.

Weiterlesen: Jungfraubahn.ch




Gruesse aus Berlin-Brandenburg
Axel, Moderator
Beitrag vom 05.01.2010 - 19:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Axel suchen Axel`s Profil ansehen Axel eine E-Mail senden Axel eine private Nachricht senden Axel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Boardstruktur - Signaturen verstecken
vorheriges Thema   nächstes Thema

Beiträge Autor Datum
 Jungfraubahn-Gruppe (BOB, WAB, BLM, SPB)
Axel 05.01.2010 - 19:31
 Schweiz: Jungfraubahn-Gruppe erzielte ihr bestes Erge
Christian 27.04.2011 - 09:04
 Kostengünstige und hoch effiziente Lösung für die Fahrzeuglokalisierung
Christian 15.08.2011 - 19:36
 Im Führerstand auf die Jungfrau
Christian 21.09.2011 - 22:34
 Jungfrauenbahnen mit Rekordzahlen
Christian 04.01.2012 - 17:00
 Schweiz: Jungfraubahn-Gruppe mit Rekordgewinn
Christian 20.04.2012 - 10:36
 Schweiz: Die Jungfraubahn-Gruppe erzielte ihr bestes Ergebnis
Christian 25.04.2014 - 15:47
 Schweiz: Jungfraubahn-Gruppe mit 30,9 Mio. CHF Gewinn
Christian 21.04.2017 - 14:29

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 148 Gäste online. Neuester Benutzer: webex06
Mit 3598 Besuchern waren am 01.11.2014 - 01:07 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
BusBahnBilder.de © 2007-2017
Seite in 0.08794 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009