BusBahnBilder.de

Logo BusBahnBilder.de
Montag, 29. Mai 2017
  • Newsflash

  • BdM - Voting

    Servus und Moin zusammen, es wird gesucht, das "Bild des Monats" für Juni 2017 steht wieder eine Abstimmung zur Verfügung. Sucht euer Favorit aus,...

    [mehr »]
  • Mitgliederstatus

  • Besucher
    Heute:
    442
    Gestern:
    516
    Gesamt:
    1.010.738
  • Benutzer & Gäste
    79 Benutzer registriert, davon online: 112 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
29901 Beiträge & 1250 Themen in 68 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 29.05.2017 - 11:38.
  Login speichern
Forenübersicht » INDUSTRIE » autonome Fahren (Stadtverkehr)

vorheriges Thema   nächstes Thema  
7 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Christian ist offline Christian  
autonome Fahren (Stadtverkehr)
Administrator
29279 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Neuartiges Sensorkonzept und robuste Lokalisierung für den autonomen Mercedes-Benz Future Bus

Karlsruhe: Tunnelfahrten mit wechselnden Lichtverhältnissen, Ampelkreuzungen, eintönige Strecken und schwer zu unterscheidende Markierungen, aber auch Geschwindigkeiten bis 70 km/h, querender Verkehr oder das Fahren auf Deichen: Was den menschlichen Fahrer höchstens anstrengt, ist für ein selbstfahrendes Fahrzeug eine echte Herausforderung.

mehr



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 30.11.2016 - 17:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Eine Milliarde Menschen fahren in Europa autonom (Systemvorteile durch Digitalisierung)
Administrator
29279 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Berlin: Beim autonomen Fahren herrscht eine klare Arbeitsteilung: Die Autoindustrie redet davon, die Bahnen machen es. Im Jahr 2015 beförderten selbstfahrende U-Bahnen im europäischen Stadtverkehr rund eine Milliarde Fahrgäste, wie eine EU-weite Umfrage der Allianz pro Schiene ergab. In 15 Städten nutzen die Reisenden völlig autonome Züge mit ständig wachsenden Fahrgastzahlen: In Frankreich setzen bereits fünf Städte auf fahrerlose Systeme: Paris, Rennes, Toulouse, Lyon und das nordfranzösische Lille, wo vor mehr als 30 Jahren die erste selbstfahrende U-Bahn der Welt in Betrieb ging. Auch Italien hat sich zu einem europäischen Zentrum für autonomes Fahren auf der Schiene entwickelt: Rom, Mailand, Turin und Brescia betreiben fahrerlose Linien mit großem Erfolg. Auch in London, Barcelona, Budapest, Kopenhagen und im Schweizer Lausanne befördern vollautomatisierte Fahrzeuge täglich Hunderttausende von Fahrgästen. In Deutschland gehört Nürnberg zu den Pionieren des autonomen Fahrens auf der Schiene. Hamburg will mit automatisierten Untergrundbahnen folgen. In Wien, Athen, Thessaloniki, Istanbul, Stockholm, Glasgow und Marseille sind ebenfalls fahrerlose Linien in Planung.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 30.11.2016 - 17:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Bahn will mit fahrerlosem Kleinbus Verkehr revolutionieren
Administrator
29279 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Deutsche Bahn stellt einen autonom fahrenden Kleinbus vor. „Olli“ soll den Nahverkehr revolutionieren. Der Bahnchef fuhr Probe.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 17.12.2016 - 17:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
«‹Olli› muss noch viel lernen»
Administrator
29279 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Was in der Schweiz gerade erst in den Startlöchern steht, ist in Deutschland schon einen Schritt weiter: Autonome Busse sind bereits in verschiedenen Städten im Test.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 11.03.2017 - 14:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Auf Lincoln Zukunft erfahren (Demonstrationsfahrten mit autonom fahrenden Kleinbus in der Lincoln-Siedlung)
Administrator
29279 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Darmstadt: Wer einmal eine Fahrt in einem autonom fahrenden Kleinbus erleben will, hat am 13.03.2017 Gelegenheit dazu. Mit einem batteriebetriebenen Fahrzeug des französischen Herstellers Easy Mile bietet die HEAG mobilo in der Lincoln-Siedlung Demonstrationsfahrten mit dem führerlosen Fahrzeug an. Der vier Meter lange Bus bietet bis zu zehn Fahrgästen Platz und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 20 km/h.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 12.03.2017 - 19:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Ohne Busfahrer durch Eutin
Administrator
29279 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Ein elektrobetriebener Kleinbus, der seinen Weg mittels Radarsystemen wie GPS findet und Passagiere ohne Fahrer sicher durch die Stadt chauffiert: Funktioniert das auch für Städte wie Eutin? Dieser Frage will der Kreis Ostholstein in einer Machbarkeitsstudie nachgehen.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 17.03.2017 - 04:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Eine "Frischhaltebox auf vier Rädern" schreibt Verkehrsgeschichte
Administrator
29279 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
In Schöneberg gibt es ein neues Spiel, das ziemlich waghalsig anmutet. Am alten Gasometer, wo sich Unternehmen der Verkehrs- und Energiebranche angesiedelt haben, stellen sich Menschen einem Kleinbus in den Weg. Sie wollen herausfinden, ob er rechtzeitig bremst – was stets der Fall ist, wie Andreas Knie vom Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) berichtet. Denn der weiße Mini-Bus namens Olli ist ein autonomes Fahrzeug, das sich mit Hilfe von Sensoren orientiert. „Olli hat noch keinen Unfall gehabt“, sagt Knie stolz. Jetzt zog er eine erste Bilanz des Tests – und kündigte Neues an.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 28.03.2017 - 13:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 112 Gäste online. Neuester Benutzer: webex06
Mit 3598 Besuchern waren am 01.11.2014 - 01:07 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
vt08.5 (37)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
BusBahnBilder.de © 2007-2017
Seite in 0.09661 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009