BusBahnBilder.de

Logo BusBahnBilder.de
Donnerstag, 23. März 2017
  • Mitgliederstatus

  • Besucher
    Heute:
    499
    Gestern:
    723
    Gesamt:
    971.639
  • Benutzer & Gäste
    79 Benutzer registriert, davon online: 292 Gäste
  • Aktuelle Umfrage

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
29392 Beiträge & 1240 Themen in 68 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.03.2017 - 09:18.
  Login speichern
Forenübersicht » DEUTSCHLAND » Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) » Verkehrsbetriebe » KVB - Kölner Verkehrs-Betriebe AG

vorheriges Thema   nächstes Thema  
120 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (6): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
Christian ist offline Christian  
KVB - Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Umweltfreundliche Mercedes-Benz Omnibusse für Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) hat am 3. April 2008 insgesamt 15 Mercedes-Benz Gelenkomnibusse mit umweltfreundlichen EEV-Dieselmotoren offiziell in Dienst gestellt.

Eines der neuen Fahrzeuge ist gleich­zeitig der 200ste Mercedes-Benz Omnibus, den die KVB seit Bestehen ihrer Omnibuslinien im Jahr 1925 erworben hat. Bei der feierlichen Übergabe vor der KVB Hauptverwaltung durch Tammo Voigt, Leiter Verkauf ÖPNV Großflotte Mercedes-Benz Omnibusse, an Werner Böllinger, Vorstandssprecher KVB, und Karl Schroeteler, Bereichsleiter Bus der KVB, wurde das Engagement der KVB in Sachen Umweltpolitik hervorgehoben. "Insbesondere im Hinblick auf das Um­welt­­management der Städte", so Böllinger, "nehmen die öffentlichen Ver­kehrs­betriebe eine wichtige Vorbildfunktion ein. Die KVB steht für eine nach­haltige Umweltpolitik und möchte mit den neuen Mercedes-Benz Citaro ein deut­liches Zeichen in Richtung sauberer Nahverkehr setzen."

Weiter geht's hier



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 17.04.2008 - 16:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Stand der Bauarbeiten bei der Nord-Süd Stadtbahn Köln
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Einsturz der Gebäude am Waidmarkt am 3.3.2009 hat zu einer großen Verunsicherung der Bevölkerung hinsichtlich der Standsicherheit weiterer Gebäude entlang der Strecke und auch der Bauwerke des U-Bahn-Projekts selbst geführt.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 28.04.2009 - 22:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Kosten für Schulbusverkehr verdoppeln sich nach Ausschreibung
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Stadt Köln muss nach erfolgter Ausschreibung des Schulbusverkehrs mit 34 Mio. € pro Jahr rund doppelt so hohe Kosten tragen wie veranschlagt, schreibt die Kölnische Rundschau. Einziger Bieter war die Kölner Schulbusverkehr GmbH (KSV), ein Gemeinschaftsunternehmen der kommunalen Kölner Verkehrsbetriebe AG (KVB) mit 23 privaten Busunternehmen der Region. Die KSV begründet die Kostensteigerung mit strikteren Vorgaben der Stadt, so seien statt 120 nun 177 Busse unterwegs, auch das Höchstalter der Busse sei vertraglich gesenkt worden. Die Stadtverwaltung will die Gründe für die Kostensteigerung überprüfen.

Quelle: ÖPNV-Wettbewerb



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 15.08.2009 - 16:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Kölner SPD fordert Schaffner bei der KVB
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Geht es nach der Kölner SPD, werden bei den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB) wieder Schaffnern eingeführt. SPD-Fraktionsvorsitzender Börschel: "Gedacht ist an einen Einsatz zunächst verstärkt in den Abend- und Nachstunden." Wenn sich das auf zwei Jahre angelegte Pilotprojekt bewährt, ist an eine Ausweitung gedacht. Noch einmal Börschel: „Die KVB ist mit den Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit auf dem richtigen Weg. Unsere Schaffner sollen durch ihre Präsenz, durch ihre Kompetenz und ihre ausgeprägte Kundenorientierung für eine höhere Attraktivität der KVB und ein höheres Sicherheitsempfinden sorgen.“

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 19.08.2009 - 20:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Art goes Underground - KVB-Künstlerwettbewerb ist entschieden
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Vier international renommierte Künstler haben künstlerische Gestaltungen für die Haltestellen der Nord-Süd Stadtbahn Köln entwickelt. Unter der Erde entsteht ein Kunstprojekt von internationalem Rang. Nach einer intensiven Diskussion traf die 16-köpfige Beurteilungsjury ihre Entscheidung im KVB-Künstlerwettbewerb. Zur Umsetzung empfohlen wurden die Gestaltungsvorschläge von vier international renommierten Künstlerinnen und Künstlern:

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 19.01.2010 - 22:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB-Vorstand informiert Aufsichtsrat über Waidmarkt und Heumarkt
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Vorstand der Kölner Verkehrs-Betriebe AG hat den Aufsichtsrat heute umfassend zum Thema Waidmarkt und zu den jüngsten Erkenntnissen hinsichtlich der Baustelle Heumarkt informiert. Der Aufsichtsrat hat ausdrücklich die offensive Informationspolitik des Vorstandes positiv gewürdigt.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 16.02.2010 - 18:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Erklärung von Herrn Wilfried Kuckelkorn, Vorsitzender des Aufsichtsrates der KVB AG
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Aufsichtsrat der Kölner Verkehrs-Betriebe AG hat in seiner heutigen Sondersitzung den Widerruf der Bestellung von Herrn Walter Reinarz zum Mitglied des Vorstandes der Kölner Verkehrs-Betriebe AG beschlossen. Dieser Widerruf gilt mit sofortiger Wirkung. Das Anstellungsverhältnis zwischen der KVB AG und Herrn Reinarz bleibt von dieser Maßnahme unberührt.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 23.03.2010 - 11:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Kölner Verkehrs-Betriebe sucht Technischen Vorstand
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
„Der Aufsichtsrat der Kölner Verkehrs-Betriebe AG hat in seiner heutigen Sondersitzung die Einrichtung einer Findungskommission beschlossen, die die Aufgabe hat, dem Aufsichtsrat einen geeigneten Kandidaten für die Position eines technischen Vorstandes bei der Kölner Verkehrs-Betriebe AG vorzuschlagen", erklärt der Vorsitzende des Aufsichtsrates der KVB, Wilfried Kuckelkorn. Der Aufsichtsrat ist sich einig darüber, dass eine hoch qualifizierte Persönlichkeit mit Erfahrung im Hoch- und Tiefbau, wünschenswert wäre U-Bahn-Bau, sowie in der Elektro- und Maschinenbau-Fachrichtung gesucht wird. Die Findungskommission wird sich hierzu der Hilfe eines Personalberatungsunternehmens bedienen.

Quelle: newstix



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 11.04.2010 - 18:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Eine Million HandyTickets in Deutschland abgesetzt - Rekord-Ticket ging nach Köln
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Das Ein-Millionste HandyTicket wurde in Köln geordet: Stephan Menne aus Weidenpesch ist der glückliche Besteller, der von der KVB und vom Elektro-Fachhandel Saturn einen Einkaufsgutschein über 300 Euro erhielt.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 05.05.2010 - 18:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Gute Werte bei Fahrgastzahlen, Erlösen und Aufwanddeckungsgrad - KVB mit gutem Jahresergebnis 2009
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Das wirtschaftliche Ergebnis der Kölner Verkehrs-Betriebe AG für das Jahr 2009 ist sehr zufriedenstellend: So viele Fahrgäste wie nie zuvor nutzten den Nahverkehr in Köln. Bei den Erlösen wurde ein Bestwert erreicht, ebenso wie beim Aufwanddeckungsgrad, der das Verhältnis von Einnahmen zu Ausgaben widergibt. Das Unternehmensergebnis ist um 5,7 Prozent besser als im Vorjahr: Mit einer Unterdeckung von -97 Mio. Euro (Vorjahr -102,9 Mio. Euro) wird erstmals seit fünf Jahren die 100-Mio.-Euro-Grenze unterschritten. Im Rahmen des Organschaftsvertrags wird der Verlust durch die Stadtwerke Köln GmbH abgedeckt.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 28.06.2010 - 20:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Zählungen für die Sicherheit im ÖPNV - „VeRSiert“ untersuchte Besucherlenkung bei den „Kölner Lichtern“
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Domstadt war gestern Schauplatz einer der größten Open-Air-Veranstaltungen Deutschlands: Bei der zehnten Ausgabe der „Kölner Lichter“ bevölkerten rund hunderttausende Besucher aus halb Nordrhein-Westfalen die Innenstadt. Da ein Großteil der Gäste mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreiste, wurde der Kölner Hauptbahnhof am Samstag zum Nadelöhr. Hunderttausende bewegten sich von diesem Ausgangspunkt in Richtung Rhein und von dort wieder in der Nacht zurück. Doch welche Wege nutzen die Besucher zu ihren Bahnen? Genau bei dieser Frage setzt die Arbeit von „VeRSiert“ an. Das vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderte Forschungsprojekt hat das Ziel, die Vernetzung zwischen Verwaltung, Verkehrsbetrieben, Veranstaltern und Einsatzkräften bei Planung, Durchführung und Nachbereitung von Großveranstaltungen weiter zu optimieren, um den Besuchern – insbesondere bei der An- und Abreise mit Bus und Bahn – größtmögliche Sicherheit zu bieten. „VeRSiert“ Projektpartner sind die Stadtverwaltung Köln, die Kölner Verkehrs-Betriebe AG, die Nahverkehr Rheinland GmbH sowie die Universitäten Wuppertal und Stuttgart und die Firmen Airport Research Center und Vitracom AG.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 18.07.2010 - 18:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Aufsichtsrat beschließt Vertragsregelung - Walter Reinarz bleibt bis 2013 bei der KVB beurlaubt
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Aufsichtsrat der Kölner Verkehrs-Betriebe AG hat in seiner heutigen Sitzung eine einvernehmliche Vertragsregelung mit dem früheren Vorstandsmitglied Walter Reinarz beschlossen. Demnach bleibt das Vertragsverhältnis mit Herrn Reinarz bis zum regulären Ende des bis Herbst 2013 vereinbarten Vertrags bestehen; ebenso bestehen bleibt jedoch auch die vom Aufsichtsrat ausgesprochene Beurlaubung von Walter Reinarz als Vorstandsmitglied. Herr Reinarz wird jedoch die Möglichkeit gewährt, während der Beurlaubung Nebentätigkeiten auszuüben, deren eventuelle Vergütung aber zu großen Teilen mit der von der KVB gezahlten Vergütung verrechnet wird.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 22.07.2010 - 18:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Kölner Verkehrs-Betriebe: Neue Stadtbahnwagen unterwegs
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Seit wenigen Tagen sind im Kölner Stadtbahnnetz zeitweise zwei neue Doppelzüge unterwegs. Die Hochflur-Fahrzeuge vom Typ K 5200 vom Hersteller Bombardier sind jedoch auf den ersten Blick kaum vom Typ K 5000 zu unterscheiden, der seit einigen Jahren als Nachfolger der älteren Siemens-DÜWAG-Stadtbahnwagen in Köln eingesetzt wird: Denn auch die neuen Bahnen gehören zu der großen Fahrzeugfamilie von Bombardier, die seit Mitte der 90-er Jahre in der Niederflur-Variante K 4000 im Ost-West-Netz eingesetzt wird. Auch technisch unterscheiden sich die neuen Fahrzeuge kaum vom K 5000. Mit der Fahrplanumstellung am 12. Dezember werden die neuen Stadtbahnen regelmäßig eingesetzt werden.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 27.11.2010 - 17:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Moderner und komfortabler: Kölner Verkehrs-Betriebe lassen 28 Stadtbahnwagen sanieren
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Seit 25 Jahren sind sie täglich im Einsatz, nun werden die Duewag-Fahrzeuge der Serie 2100 gründlich saniert. Vossloh Kiepe rüstet die Stadtbahnen für die nächsten 30 Jahre Nutzungsdauer auf modernste Technologien um. Die Kölner Verkehrs-Betriebe entschieden sich bewusst gegen die teure Anschaffung neuer Stadtbahnen. Stattdessen beschloss die KVB, die Fahrzeuge komplett zu überarbeiten. Dabei steht die Zufriedenheit der Fahrgäste im Vordergrund, die sich in erster Linie wohl fühlen sollen.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 31.01.2011 - 19:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Anemüller wechselte zur KVB
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Stephan Anemüller hat im Anschluss an seine Position beim Verband Deutscher Verkehrsunternehmen VDV gleich eine neue Position gefunden.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 03.02.2011 - 16:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Zentrale Datendrehscheibe Köln
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) haben sich im Zuge des Projektes „Neue Leitstelle“ und nach mehrjähriger Marktevaluierung für die Lösungen der Nettropolis AG entschieden.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 11.04.2011 - 19:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB mit sehr gutem Jahresergebnis 2010
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Das wirtschaftliche Ergebnis der Kölner Verkehrs-Betriebe AG für das Jahr 2010 ist erneut zufrieden stellend: 272,4 Millionen Fahrgäste nutzten die Busse und Bahnen der KVB. Auf dieser Basis konnte das Unternehmen erneut einen Bestwert bei den Umsätzen erreichen. Der Fahrgastzuwachs von 2,5 Prozent trägt maßgeblich zur Steigerung der Umsatzerlöse bei, die mit 215,0 Millionen Euro und einer Steigerung von 6,5 Prozent noch nie so hoch gewesen sind. In der Folge verbesserte sich der Aufwanddeckungsgrad um 3,2 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr und liegt nun bei 74,6 Prozent. Nahezu Dreiviertel der Ausgaben wurden somit durch eigene Einnahmen der KVB gedeckt.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 26.06.2011 - 22:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB testet Hybrid-Solobus
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) führen ab dieser Woche einen Vortest mit einem Hybrid-Solobus der Marke MAN Lion’s City Hybrid durch. Ab Dezember wird dieser Bus dann im Leasingverfahren längerfristig im konkreten Liniendienst vor Ort eingesetzt. Durch den Test erhofft sich die KVB qualifizierte Erkenntnisse darüber, ob es sich lohnt, zukünftig stärker in diese Technologie zu investieren. Derzeit wird die Hybrid-Technik in 38 Verkehrsunternehmen Deutschlands getestet oder bereits seit kurzer Zeit eingesetzt. Die Flotte der in Deutschland eingesetzten Hybrid-Busse umfasst zurzeit etwa 70 Fahrzeuge.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 17.07.2011 - 08:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB vor neuem Fahrgastrekord - Qualität des ÖPNV nur mit solider Finanzierung zu sichern
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Im Rahmen des Mobilitätskongresses Traffic Talks konnte Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB), die Vorzeichen eines erneuten Fahrgastrekords im Jahr 2011 bekanntgeben.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 19.09.2011 - 09:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Kölner Verkehrs-Betriebe benötigen dringend Kapazitätserweiterung
Administrator
28759 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Kölner Verkehrs-Betriebe haben auf der KVB-Lounge die Bedingungen ihrer zukünftigen Leistung skizziert. KVB-Chef Jürgen Fenske wies auf fünf Millionen zusätzliche Fahrgäste im ersten Halbjahr 2011 hin. Hierunter seien allein 700.000 Senioren. Seit 1995, mit insgesamt 218,2 Millionen Fahrgästen, realisierten die Kölner ein Plus von etwa 25 Prozent, ohne dass das Netz nennenswert ausgebaut worden sei. 2011 nutzten bereits 272,4 Millionen Fahrgäste Busse und Stadtbahnen des Unternehmens. Fenske treibt jedoch die Sorge um, wie für die Fahrgäste eine angemessene Qualität erhalten bleiben kann, denn langsam wird es eng. „Im Augenblick hilft es noch, wenn wir uns mit kleinen Maßnahmen behelfen, etwa einzelne Sitze ausbauen“, so Fenske. Im Ausblick auf das Jahr 2025 wünscht sich Fenske, dass der ÖPNV leistungsfähig bleibt, dass Qualität und Quantität weiter gesteigert werden.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 06.11.2011 - 19:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (6): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 292 Gäste online. Neuester Benutzer: webex06
Mit 3598 Besuchern waren am 01.11.2014 - 01:07 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
BusBahnBilder.de © 2007-2017
Seite in 0.14855 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009