BusBahnBilder.de

Logo BusBahnBilder.de
Freitag, 26. Mai 2017
  • Mitgliederstatus

  • Besucher
    Heute:
    418
    Gestern:
    477
    Gesamt:
    1.009.080
  • Benutzer & Gäste
    79 Benutzer registriert, davon online: 116 Gäste
  • Aktuelle Umfrage

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
29893 Beiträge & 1250 Themen in 68 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.05.2017 - 11:14.
  Login speichern
Forenübersicht » DEUTSCHLAND » Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) » Verkehrsbetriebe » KVB - Kölner Verkehrs-Betriebe AG

vorheriges Thema   nächstes Thema  
121 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (7): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter >
Autor
Beitrag
Christian ist offline Christian  
KVB-Fahren ist praktizierter Klimaschutz - CO2-Vergleichsrechner ermöglicht den direkten Vergleich
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die KVB (Kölner Verkehrsbetriebe) unterstützen die Kampagne „Köln spart CO2“ der Initiative KölnAgenda e. V. Ab dem 19. November ist ein CO2-Vergleichsrechner auf der KVB-Internetseite freigeschaltet, auf der jeder interessierte Autofahrer seinen spezifischen CO2-Ausstoß mit dem einer KVB-Nutzung vergleichen kann. Hierfür müssen lediglich der Kraftstoffverbrauch des eigenen Pkw und die durchschnittliche Länge der Fahrtstrecke eingetragen werden. Der Rechner im Hintergrund errechnet dann, wie viel Gramm Kohlendioxid (CO2) im Durchschnitt durch die Nutzung des Pkw bzw. die alternative Nutzung der Busse und Stadtbahnen der KVB ausgestoßen werden.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 20.11.2013 - 09:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Wiederwahl von Peter Hofmann zum Vorstandsmitglied der KVB
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Aufsichtsrat der Kölner Verkehrs-Betriebe AG hat in seiner heutigen Sitzung Peter Hofmann (48) mit Wirkung zum 1. September 2014 erneut für fünf Jahre zum Vorstandsmitglied der Kölner Verkehrs-Betriebe AG berufen. Peter Hofmann verantwortet die Ressorts Finanzen, Controlling, Absatz, Nahverkehrsmanagement.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 13.12.2013 - 11:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Heumarkt: Neue „Kathedrale“ im Kölner Stadtbahnnetz
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Als neue „Kathedrale“ des Kölner Stadtbahnnetzes bezeichnet Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB), die am 15.12.2013 in Betrieb genommene unterirdische Haltestelle „Heumarkt“.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 30.12.2013 - 18:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB testet lichtdurchlässigen Faltenbalg im Busbetrieb
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) testen seit dem 20.12.2013 in ihrem Busbetrieb einen lichtdurchlässigen Faltenbalg. Mit dem Test soll ermittelt werden, inwieweit sich der Komfort und das Sicherheitsgefühl für die Fahrgäste vergrößern lassen, wenn der Gelenkbereich im Inneren eines Gelenkbusses eine andere Lichtsituation erhält. Zunächst wurde ein Bus der KVB mit dem neuen Material ausgestattet. Anfang des Jahres 2014 wird dieser „transluzente“ Faltenbalg in zwei weitere Busse integriert.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 01.01.2014 - 19:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Barrierefreier Umbau der Haltestelle "Gutenbergstraße"
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Stadt Köln baut die Haltestelle "Gutenbergstraße" der Stadtbahn-Linie 5 um. Die Bahnsteige dieser Haltestelle werden auf 90 Zentimeter angehoben. Nach dem Umbau, der mehrere Monate dauern wird, werden die Bahnsteige und die an ihnen haltenden Stadtbahnen barrierefrei zugänglich sein. Die erforderlichen Arbeiten beginnen am Montag, 13. Januar, auf dem Bahnsteig in Fahrtrichtung Heumarkt und werden voraussichtlich am Montag, 5. Mai, beendet sein.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 07.01.2014 - 08:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Waidmarkt – Unschuldsvermutung für KVB Mitarbeiter
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Vorstand der KVB AG (Kölner Verkehrsbetriebe) erwartet, dass die für dieses Jahr geplante Untersuchung der Sachverständigen am Waidmarkt Klarheit über die Ursachen des Archiveinsturzes schaffen wird. Die Staatsanwaltschaft hat nunmehr präzisiert, gegen wen sich das Ermittlungsverfahren richtet. Dazu gehört nicht nur der Personenkreis aus den mit dem Projekt befassten Firmen. Um die am 03. März 2014 sonst eintretende Verjährung rechtzeitig zu unterbrechen, sind vorsorglich auch Mitarbeiter der KVB AG einbezogen worden.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 21.01.2014 - 16:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Modulares Fahrgastinformationssystem MOFIS steuert den „Geisterzug“ in Köln
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Am 14. Dezember 2013 fuhr der erste Geisterzug durch Köln. Seitdem ist er jeden Abend zwischen 20 Uhr und 0 Uhr auf der Strecke der Nord-Süd Stadtbahn zu hören - 10 Sekunden lang stellt das Geräusch eines unsichtbaren fahrenden Zuges die Station Heumarkt auf den Kopf: den Fahrgästen wird ein Sonderzug sowohl visuell auf den Anzeigern als auch akustisch per Ansage angekündigt - sie hören ihn, aber sie sehen ihn nicht. Verwirrung und Überraschung herrschen bei den Fahrgästen am Bahnsteig. „Mal wieder ein Zug, der nicht kommt“, witzelt mancher Fahrgast. Denn in Wirklichkeit gibt es keinen Zug.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 21.01.2014 - 16:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB-Busverkehr: Videoanlagen in Betrieb genommen
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben heute die Videoüberwachung in ihren Bussen in Betrieb genommen. Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender der KVB: „Mit der Video-überwachung im Bus wollen wir das subjektive Sicherheitsgefühl und die objektive Sicherheit der Fahrgäste und der Beschäftigten erhöhen. Wir erwarten davon auch eine präventive Wirkung, indem allein das Wissen um die Aufzeichnung potenzielle Straftäter von Diebstählen, körperlichen Übergriffen und Vandalismus abhält.“ Zudem nutzt die KVB die Videoaufzeichnung zur Wahrung ihres Hausrechtes und zur Beweissicherung im Falle von strafbaren oder ordnungswidrigen Handlungen, bei Betriebsvorkommnissen und Fahrgastunfällen.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 25.01.2014 - 19:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Nachtverkehr der KVB erfolgreich
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2011 haben die Kölner Verkehrsbetrieb (KVB) das Verkehrsangebot auf ihren Stadtbahn-Linien in den Nächten von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag, und vor Feiertagen ausgebaut. Auf dem Kölner Stadtgebiet fahren die Bahnen seitdem auf allen Stadtbahn-Linien, auf denen auch bisher Nachtverkehr durchgeführt wurde, im Zeitraum von 23.00 Uhr bis 3.00 Uhr durchgehend im Halbstundentakt. Zuvor bestand ein durchgehender Stundentakt.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 04.02.2014 - 11:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB verstärkt Personaleinsatz an Karnevalstagen
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Hinter der Betriebsleistung der Kölner Verkehrsbetriebe AG (KVB) an den Karnevalstagen steht ein deutlich höherer Personaleinsatz als an normalen Betriebstagen. So fährt die KVB allein im Stadtbahn-Betrieb mit rund 240 zusätzlichen Diensten, allein an Weiberfastnacht sind es 90 zusätzliche Dienste. Zugleich unterstützt ein Fahrdienstleiter des Stadtbahn-Bereiches an Weiberfastnacht die Leitstelle der KVB, um bei Störungen noch unmittelbarer reagieren zu können. In der Leitstelle werden in der Karnevalswoche insgesamt sechs zusätzliche Dienste geleistet. Um dies zu ermöglichen, verzichten die Mitarbeiter teilweise auf ihren freien Tag.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 25.02.2014 - 08:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB testet Leichtbau-Busse
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) setzen ab dieser Woche zwei Citea-Busse der Marke VDL ein, die in Leichtbauweise konstruiert wurden. Diese Busse des nieder-ländischen Herstellers VDL Bus & Coach unterscheiden sich durch ihr geringeres Gesamtgewicht von konventionellen Fahrzeugen anderer Hersteller. Der Testeinsatz ist für zwei Jahre vorgesehen und soll Aufschluss darüber geben, wie viel Kraftstoff eingespart und CO2-Emissionen vermieden werden können.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 05.04.2014 - 10:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB-Mitarbeiter macht Turbo-Spagat von Jean-Claude van Damme
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Er verschränkt die Arme, verzieht keine Miene. Ganz lässig steht er im Spagat auf den Außenspiegeln von zwei Fahrzeugen. Wer, Jean-Claude van Damme? Nö, Markus von den KVB! Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben mit ihrem aktuellen Werbe-Video einen echten Youtube-Hit gelandet. Die Neu-Interpretation des berühmten Volvo-Spots hat sich im Netz verbreitet wie ein Lauffeuer.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 18.05.2014 - 05:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Köln: Eisenbahn-Zulassung für K 4500 nach zehn Jahren
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Nach zehn Jahren haben die Kölner Verkehrs-Betriebe einem Bericht des Kölner Stadt-Anzeigers zufolge vor wenigen Tagen die Genehmigung des Eisenbahn-Bundesamts (EBA) nach der Eisenbahn- und Betriebsordnung für 69 Stadtbahnen der von Bombardier 2005 bis 2007 gelieferten Baureihe K 4500 erhalten.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 08.06.2014 - 06:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Erste Stadtbahnen der Serie 2400 gehen in den Liniendienst
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben die ersten beiden Fahrzeuge der neuen Stadtbahn-Serie K2400 in den Liniendienst gestellt. In Begleitung von Oberbürgermeister Jürgen Roters verließen die beiden Fahrzeuge am 13.06.2014 die KVB-Hauptwerkstatt in Köln-Weidenpesch. In den nächsten zwei Wochen werden diese Hochflurfahrzeuge als Doppeltraktion vor allem auf der Stadtbahn-Linie 13 eingesetzt.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 15.06.2014 - 20:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Preiswert in der Freizeit unterwegs - KVB Mitarbeiter werben für Spritsparen
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Die KVB bewirbt durch ein neues Werbemotiv die Nutzung von Bussen und Stadtbahnen mit dem TagesTicket. Mit diesem Ticketangebot können Fahrgäste preiswert einen ganzen Tag lang den öffentlichen Nahverkehr in der gewählten Preisstufe des VRS benutzen. Insbesondere für Gelegenheitskunden ohne ZeitTicket rechnet sich das TagesTicket. Mit ihm lassen sich verschiedene Wege verknüpfen, ohne stets neue EinzelTickets entwerten zu müssen. So bietet sich die Nutzung des TagesTickets zum Beispiel in der Freizeit an, wenn vor oder nach Besuch einer Sport- bzw. Kultureinrichtung, der Aktivität in der Natur oder dem Einkaufsbummel noch weitere Aktivitäten geplant sind. Die KVB bedient in Köln über 930 Haltestellen, über die auch der leichte Wechsel zwischen den Verkehrsmitteln möglich ist. Ein eigenes Auto ist deshalb nicht erforderlich.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 20.06.2014 - 06:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB bilanziert Jahresergebnis 2013: Erneuter Fahrgastrekord, hohe Stammkundenbindung, weiterhin hohe Investitionsrate
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) hat das wirtschaftliche Ergebnis für das Jahr 2013 bilanziert: Mit 276,6 Millionen Fahrgästen nutzten 1,4 Millionen Fahrgäste mehr als im vorangegangenen Geschäftsjahr die Busse und Bahnen der KVB. Dies entspricht einem Zuwachs von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Abo-Kunden ist erneut gestiegen, von 276.000 (2012) auf 285.500 (2013). Hierdurch und durch die Tarifanpassung im Verkehrsverbund Rhein-Sieg um 3,9 Prozent konnte das Unternehmen die Verkehrserlöse noch einmal um 7,6 Prozent auf 228,7 Millionen Euro steigern. Insgesamt erzielte die KVB in 2013 Umsatzerlöse von 240,1 Millionen Euro.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 01.07.2014 - 22:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Köln: Neue Stadtbahnen der Serie 2400 gut gestartet
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Am 13. Juni fand in der Hauptwerkstatt der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) der Roll-out der ersten 2400er Stadtbahnen statt. Die Fahrzeuge dieser neuen Serie, die sowohl auf Strecken nach BO Strab, als auch auf EBO-Strecken eingesetzt werden, gehen aus dem Umbau von Stadtbahnfahrzeugen der alten Serie 2100 hervor.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 07.07.2014 - 08:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVB erwirbt acht E-Busse des Herstellers VDL
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben am 11.07.2014 den Kaufvertrag über acht Elektrobusse des Herstellers VDL Bus & Coach unterzeichnet. Die batteriebetriebenen, 18 Meter langen, Gelenkbusse werden im Sommer und Herbst 2015 geliefert und sollen dann auf der KVB-Linie 133 eingesetzt werden. Für den Erwerb der Busse, die Anpassung der Infrastruktur in der Buswerkstatt und die wissenschaftliche Beraterleistung wendet die KVB etwa sechs Millionen Euro auf, von denen ein Teil durch das Land Nordrhein-Westfalen gefördert werden wird. Die KVB ist eines der ersten Verkehrsunternehmen in Deutschland, die E-Mobilität im Betrieb einer gesamten Linie einführen. Und sie ist das erste Unternehmen, dass batteriebetriebene Gelenkbusse einsetzt.

mehr -



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 14.07.2014 - 16:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Über 1,92 Mio. Euro für E-Busse der KVB
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, hat der KVB heute den Bescheid zur Förderung der Investition in acht batteriebetriebene E-Busse übergeben. Die batteriebetriebenen, 18 Meter langen, Gelenkbusse werden im Sommer und Herbst 2015 geliefert und sollen dann auf ihren Einsatz auf der KVB-Linie 133 vorbereitet und getestet werden. Die Aufnahme des Fahrgastbetriebes ist dann zum Fahrplanwechsel im Dezember 2016 vorgesehen. Der Erwerb der acht E-Busse kostet rund sechs Millionen Euro. Ein batteriebetriebener Gelenkbus kostet 696.000 Euro; ein herkömmlicher Gelenkbus mit Dieselantrieb rund 300.000 Euro. Das Land NRW fördert die Beschaffung der E-Busse mit 1,92 Mio. Euro.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 14.08.2014 - 11:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Facebook-Seite der KVB verzeichnet 10.000 Likes
Administrator
29264 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Köln: Die Facebook-Seite der KVB (Kölner Verkehrs-Betriebe) erfreut sich großen Zuspruchs. Kürzlich verzeichnete das Unternehmen den 10.000sten Like. Somit nutzen etwa 10.000 Kunden die Informationen der KVB in Facebook regelmäßig und stehen hier mit dem Unternehmen im Dialog. Die Facebook-Seite der KVB ist seit dem 21. Oktober vergangenen Jahres aktiv.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 01.09.2014 - 10:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (7): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 116 Gäste online. Neuester Benutzer: webex06
Mit 3598 Besuchern waren am 01.11.2014 - 01:07 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
BusBahnBilder.de © 2007-2017
Seite in 0.14139 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009