BusBahnBilder.de

Logo BusBahnBilder.de
Mittwoch, 28. Juni 2017
  • Mitgliederstatus

  • Besucher
    Heute:
    465
    Gestern:
    492
    Gesamt:
    1.026.334
  • Benutzer & Gäste
    79 Benutzer registriert, davon online: 30 Gäste
  • Aktuelle Umfrage

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30035 Beiträge & 1256 Themen in 68 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 28.06.2017 - 15:49.
  Login speichern
Forenübersicht » DEUTSCHLAND » Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) » Verkehrsverbünde » KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH

vorheriges Thema   nächstes Thema  
92 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (5): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
Christian ist offline Christian  
KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
KVV verkauft 1000. Handy-Ticket

Das Handy-Ticket des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) hat sich seit seinem Start hervorragend entwickelt. Seit 4. April wurden 855 Handy-Tickets verkauft, so dass der KVV davon ausgeht, in der nächsten Woche bereits das 1000. Ticket über Mobiltelefone an einen Kunden des neuen Service verkaufen zu können.

Weiter geht's hier



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 13.05.2008 - 19:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Mobilitätsbroschüre erleichtert Reiseplanung mit Bahnen und Bussen des KVV
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat zusammen mit dem Beirat für Menschen mit Behinderungen der Stadt Karlsruhe eine neue Broschüre entwickelt, die die Fahrt- und Reiseplanung mit den Bahnen und Bussen erheblich erleichtert. In ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen können ab sofort nicht nur nachlesen, welche Bahnen oder welche Haltestellen besonders geeignet zum barrierefreien Ein und Aussteigen sind. Eine in der Broschüre abgedruckte Karte zeigt das gesamte Liniennetz des KVV, bei dem auf einen Blick zu erkennen ist, welche Besonderheiten Bahnen und Haltestellen im Hinblick auf einen problemlosen Zugang zu bieten haben.

Weiter geht's hier



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 10.07.2008 - 20:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Taktil, mobil, flexibel und kostengünstig: KVV-Liniennetzplan für Blinde und Sehbehinderte
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Liniennetzplan des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) für Blinde und Sehbehinderte geht in seine zweite veränderte Auflage. Durch neue Technologien konnten in noch stärkerem Maße Bedürfnisse der blinden und sehbehinderten Fahrgäste berücksichtigt werden. Die Neuauflage besteht aus einem Heft für Blinde in Brailleschrift und aus einem weiteren Heft für Sehbehinderte mit besonders groß gedruckten Plänen und Buchstaben. Die neuen Exemplare wurden notwendig unter anderem durch die veränderte Linienführung der Stadt- und Straßenbahnen gegenüber der Premiere des ersten Liniennetzplans dieser Art in Baden-Württemberg im Jahr 2005. War dieser noch als Hardcopy erstellt worden, so steht der neue Liniennetzplan, gedruckt mit einem grafikfähigen Brailledrucker, auf Normalpapier zur Verfügung. Er kann den Nutzer auf seinem Weg begleiten und bei Änderungen oder Erweiterung der Linienfüh-rung sofort angepasst werden.

Weiter geht's hier



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 09.10.2008 - 00:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
„Karte ab 60“ des KVV wurde in zehn Jahren zum Verkaufsschlager
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die „Karte ab 60“ des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) hat sich nach zehn Jahren zu einem echten Renner unter den Abonnement-Angeboten entwickelt. Vor zehn Jahren – genau: am 1. November 1998 – eingeführt, verzeichnete das persönliche Jahresabonnement im ersten Monat 13.500 Bestellungen. Bereits nach einem Monat lag die Zahl dann bei 15.500. Zum zehnjährigen Geburtstag der „Karte ab 60“ liegt die Zahl der verkauften Abonnements bei 33.000.

Weiter geht's hier



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 03.11.2008 - 21:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Hörspielbahn rollt durch Karlsruhe
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Ein ungewöhnliches Hörvergnügen bieten der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und die ARD während der gesamten Hörspieltage in der Fächerstadt an: Von Mittwoch, 5. November, bis Sonntag, 9. November, rollt die „ARD Hörspielbahn" täglich mindestens vier Stunden durch die Karlsruher Innenstadt. Das Mitfahren und Anhören des Programms ist kostenlos.

Weiter geht's hier



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 05.11.2008 - 01:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt seine Tarife an
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Insbesondere wegen der stark gestiegenen Energiepreise und der Personalkostensteigerungen – der Tarifabschluss liegt bei vier Prozent - muss der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) seine Tarife zum 1. Januar 2009 anpassen.

Weiter geht's hier



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 18.11.2008 - 09:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Studenten demonstrieren gegen Preiserhöhung der Studikarte - Karlsruher Verkehrsverbund ist weiter verhandlungsbereit
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ist angesichts der heutigen (Dienstag, 18. November) Demonstration gegen die Tarifgestaltung der so genannten Studikarte gegenüber den Studierenden der Karlsruher Hochschulen weiter verhandlungsbereit.

Weiter geht's hier



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 19.11.2008 - 00:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Der „nightliner“ bringt in Karlsruhe die Nachtschwärmer sicher nach Hause - Kooperation von Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und BGV
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruher Nachtschwärmer dürfen sich glücklich schätzen: Ab 14. Dezember 2008 müssen sie sich keine Gedanken mehr um den Nachhauseweg machen – auch nicht während der Woche. Denn die Fächerstadt bietet mit dem „nightliner“ ab dem Fahrplanwechsel an 365 Tagen im Jahr ein Nachtnetz. Der Öffentliche Personennahverkehr in Karlsruhe ist damit gleichzeitig Vorreiter für Städte vergleichbarer Größe, weil in dieser Kategorie erstmals ein tägliches 24-Stunden-Netz angeboten wird.

Weiterlesen ...



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 26.11.2008 - 20:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVV gibt freiwillige Mobilitätsgarantie - Pilotprojekt bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) gibt seinen Fahrgästen als Pilotprojekt zunächst nur im Stadtgebiet Karlsruhe ab 1. Januar eine freiwillige Mobilitätsgarantie. Sie sieht vor, dass für jede Betriebsstörung, wegen der sich der Fahrgast um mehr als 20 Minuten verspätet, fünf Euro erstattet werden. Wenn wegen einer Betriebsstörung der letzte Anschluss verpasst wird, werden dem Kunden Taxikosten bis zu 25 Euro erstattet. Die Garantie ist zunächst auf alle Straßenbahn- und Buslinien der VBK im Karlsruher Stadtgebiet begrenzt inklusive der Stadt-durchfahrten der Linien S1/S11, S2, S4/S41 und S5. Dies gilt auch für das neue Nachtangebot „nightliner“.

Weiterlesen -->



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 16.12.2008 - 20:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
„Aktion Sicherheit“ des KVV hatte Schwerpunkt im Murgtal
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (7. Februar) seine bisher schon enge Zusammenarbeit mit der Polizei mit einer Schwerpunktaktion im Murgtal fortgesetzt. Derartige Aktionen, bei denen Polizei beziehungsweise wie in diesem Fall Bundespolizei und Fahrscheinprüfer des KVV garantieren die Sicherheit der Fahrgäste insbesondere spätabends und nachts an den Wochenenden.



Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 08.02.2009 - 19:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
„Autofasten“ mit dem KVV-Fastenticket
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die einen verzichten in der Fastenzeit auf Süßigkeiten, die anderen lassen die Zigarettenschachtel liegen: Warum nicht auch einmal das Auto stehen lassen? Unter dem Motto „Weniger ist mehr“ werben der ökumenische Ausschuss der evangelischen und katholischen Kirche in Karlsruhe für Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung gemeinsam mit dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und den örtlichen Umweltverbänden für das „Autofasten“. Denn weniger Auto bedeutet zugleich mehr Klimaschutz, mehr körperliche Bewegung und auch mehr Lebensqualität.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 22.02.2009 - 18:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVV-Jahreskarten werden wieder elektronisch überprüft
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Ab Anfang Mai werden die Abonnementkarten des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) auf den Straßen- und Stadtbahnlinien bei Fahrscheinkontrollen zusätzlich zur optischen Kontrolle durch den Fahrscheinprüfer stichprobenartig auch wieder elektronisch überprüft. Das umfasst die ScoolCard, die KombiCard, die „Karte ab 60“ sowie die AboFix-Karte.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 04.05.2009 - 20:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Zum KVV-Geburtstag gibt es die „SommerCard 15“
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Zum 15. Geburtstag des Karlsruher Verkehrsverbunds am 29. Mai wird es für die Fahrgäste ein besonderes Tarifangebot geben: Für 15 Euro können Kunden zehn Tage lang die „SommerCard 15“ nutzen. Mit ihr ist unbegrenztes Fahren im gesamten Netz des KVV möglich. Das Ticket gilt ab 29. Mai und kann noch den gesamten Juni lang in allen KVV-Kundenzentren, in den Verkaufsstellen sowie über die stationären Fahrkartenautomaten erworben werden. Mit vier Karten zu jeweils 15 Euro sind also (fast) sechs Wochen lang Fahrten im gesamten Verbundgebiet problemlos möglich. „Das günstige Preis-Leistungsverhältnis macht auch die SommerCard 15 zu einem ganz besonderen Angebot für Neukunden, die wir nach Abschluss der Aktion gerne dauerhaft als Abonnementkunden gewinnen möchten“, sagt Dr. Walter Casazza, Geschäftsführer des KVV.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 19.05.2009 - 18:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Bereits 5.000 „SommerCard 15“ sind verkauft
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Bereits 5.000 Exemplare der „SommerCard15“, des neuesten Tarifangebots des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV), sind bereits verkauft worden. Zum 15. Geburtstag des KVV am 29. Mai hatte Baden-Württembergs drittgrößter Verkehrsverbund das Ticket eingeführt, mit dem die Kunden für 15 Euro zehn Tage lang rund um die Uhr das gesamte Netz nutzen und mit allen Bahnen und Bussen fahren können.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 10.06.2009 - 18:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Angebot „SommerCard15“ verlängert
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Aufgrund der großen Nachfrage verlängert der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) den Verkauf der „SommerCard 15“ um zwei Wochen. Das zum 15. Geburtstag des KVV eingeführte Angebot ist somit bis 15. Juli erhältlich. Für 15 Euro können Kunden zehn Tage lang die Fahrkarte bis einschließlich 24. Juli nutzen. Mit ihr ist unbegrenztes Fahren im gesamten Netz des KVV möglich.

Weiterlesen" target="_blank">http://www.newstix.de/?session=511aac41d1065 a32fb87e4069d8bc169&site=actual&startentry=0&entmsg=true&mid=100 10]Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 21.06.2009 - 11:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVV legt Erfolgsbilanz vor
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
2008 konnte der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) die Fahrgastzahlen und die Fahrgeldeinnahmen erneut steigern. Die Zahl der beförderten Personen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 1,8 Prozent auf 172,7 Millionen an. „Der KVV kann trotz des weltweiten Konjunktureinbruchs infolge der internationalen Finanzkrise auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Angesichts der äußeren Umstände ist es umso erfreulicher, dass sich der positive Trend bei den Fahrgastzahlen und Tarifeinnahmen fortsetzte. Seit seiner Gründung haben noch nie so viele Menschen den KVV genutzt“, sagt Dr. Walter Casazza, der Geschäftsführer des KVV. Bei den beförderten Personen handelt es sich um so genannte „Verbundbeförderungsfälle“; Umsteiger zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln und –unternehmen werden also nur einmal gewertet. In dieser Zahl sind die ohne Entgelt beförderten schwerbehinderten Fahrgäste enthalten. Seit der Gründung des KVV 1994 sind damit die Fahrgastzahlen kontinuierlich gestiegen.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 08.07.2009 - 08:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Der KVV passt seine Tarife an und führt 9-Uhr-Karte ein
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Insbesondere wegen der weiterhin gestiegenen Energiepreise und der erneuten Personalkostensteigerungen muss der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) seine Fahrpreise zum 1. Januar 2010 anpassen. Der Bahnstrom, der 2008 einen Höchststand erreicht hatte, stieg im laufenden Jahr weiter um über 3 Prozent an. Im Durchschnitt liegt die Preissteigerung bei den Fahrkarten bei 3,3 Prozent. Dennoch liegt der KVV bei der Preisgestaltung im Vergleich nach wie vor im unteren Bereich aller bundesdeutschen Verbünde und gewährleistet weiterhin eine preiswerte Mobilität.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 02.12.2009 - 21:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
"Autofasten“ mit dem KVV-Fastenticket
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Die einen verzichten in der Fastenzeit auf Süßigkeiten, die anderen lassen die Zigarettenschachtel liegen: Warum nicht auch einmal das Auto stehen lassen? Unter dem Motto „Weniger ist mehr“ werben der ökumenische Ausschuss der evangelischen und katholischen Kirche in Karlsruhe für Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung gemeinsam mit dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und den örtlichen Umweltverbänden für das „Autofasten“. Denn weniger Auto bedeutet zugleich mehr Klimaschutz, mehr körperliche Bewegung und auch mehr Lebensqualität.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 16.02.2010 - 18:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVV sucht in neuem Forum den direkten Dialog mit seinen Kunden
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sucht erstmalig im Rahmen eines künftig regelmäßig stattfindenden Forums den direkten und öffentlichen Dialog mit seinen Kunden. Am Mittwoch (19. Mai) wird die zunächst auf vier Veranstaltungen pro Jahr angelegte Reihe „KVV-Forum“ im Infopavillon „K.“ der Kombilösung am Ettlinger Tor gestartet. Beginn des „KVV-Forums“ ist um 18 Uhr.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 16.05.2010 - 18:57
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVV beschreitet bei Neukunden-Werbung neue Wege
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Erstmals erhalten Kunden des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV), die in diesem Sommer einen ihrer Bekannten oder Freude für ein Fahrkarten-Abonnement des KVV begeistern können, eine Prämie. Denn mit der diesjährigen Sommeraktion „Kunden werben Kunden“ geht der KVV neue Wege.

Weiterlesen >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 29.06.2010 - 21:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (5): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 30 Gäste online. Neuester Benutzer: webex06
Mit 3598 Besuchern waren am 01.11.2014 - 01:07 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
BusBahnBilder.de © 2007-2017
Seite in 0.14093 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009