BusBahnBilder.de

Logo BusBahnBilder.de
Mittwoch, 28. Juni 2017
  • Mitgliederstatus

  • Besucher
    Heute:
    466
    Gestern:
    492
    Gesamt:
    1.026.335
  • Benutzer & Gäste
    79 Benutzer registriert, davon online: Gleiskater und 50 Gäste
  • Aktuelle Umfrage

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
30035 Beiträge & 1256 Themen in 68 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 28.06.2017 - 15:55.
  Login speichern
Forenübersicht » DEUTSCHLAND » Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) » Verkehrsverbünde » KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH

vorheriges Thema   nächstes Thema  
92 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (5): < zurück 3 4 (5)
Autor
Beitrag
Christian ist offline Christian  
KVV-Schulung für Senioren zu Fahrkartenautomaten: (Ab sofort sind Einzelanmeldungen möglich)
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Der Karlsruher Verkehrsverbund bietet regelmäßig spezielle Schulungen am Fahrkartenautomaten für Senioren an. Diese Seniorenschulungen unter der Leitung von Norbert Kleinlercher wurden bisher auf Nachfrage zu individuell vereinbarten Terminen für Gruppen von bis zu 25 Personen angeboten.
Diese Gruppen konnten nur von Vertretern von Städten und Gemeinden wie etwa Seniorenbeauftragten oder anderweitig in der Seniorenarbeit engagierten Personen aus dem KVV-Gebiet angemeldet werden.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 02.03.2017 - 08:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Zoo-Bahn in Region unterwegs (Kooperation zwischen KVV und Karlsruher Zoo)
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Ab sofort gibt es für Passanten und Fahrgäste am Oberrhein einen neuen „Hingucker“: Ein Elefant, ein Papagei und ein Flusspferd unternehmen künftig täglich einen Ausflug in die Region – jedoch selbstverständlich nur symbolisch in Form einer großflächig beklebten Stadtbahn.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 08.03.2017 - 16:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Gartenschau-Bahn im Karlsruher Verkehrsverbund unterwegs
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ist Mobilitätspartner der Gartenschau Bad Herrenalb 2017. Mit zahlreichen Marketingmaßnahmen – von Flyern über Werbeflächen bis hin zu einem Gewinnspiel – unterstützt der KVV das Großereignis. Ganz besonders sticht die großflächige Gartenschau-Straßenbahnwerbung ins Auge, die ab jetzt in weiten Teilen des KVV-Gebiets unterwegs ist. Neben dem Termin der Gartenschau, vom 13. Mai bis 10. September, ist darauf auch die Internetadresse www.badherrenalb2017.de zu sehen, unter der sich Interessierte genauer über das 121-tägige Gartenfest und das üppige Veranstaltungsprogramm informieren können.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 15.03.2017 - 14:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVV bietet neue App an („ticket2go“ kann ab sofort genutzt werden)
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) kann seinen Kunden ab sofort die neue Smartphone-App „ticket2go“ anbieten. Mit dieser können Fahrgäste bequem alle Verkehre im KVV-Netz sowie weite Teile des Nahverkehrs in Baden-Württemberg nutzen. Hierfür ist für den Fahrgast keine Kenntnis von Tarifsystemen mehr erforderlich.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 05.04.2017 - 14:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Neue elektronische Erreichbarkeit im Kundenservice
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Konstruktive Kritik erwünscht: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV), die Albtal-Verkehrs-gesellschaft (AVG) und die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bieten Ihren Kunden eine neue Kontaktadresse für Reklamationen und positive Rückmeldungen. Ab sofort können Fahrgäste ihr Feedback an den KVV und die beiden kommunalen Verkehrsunternehmen unter den folgenden E-Mail-Adressen geben:

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 17.04.2017 - 07:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Fahrplanauskunft mit Echtzeitdaten
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat am 12.04.2017 den Testbetrieb für die Echtzeitinformation bei der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) gestartet. Fahrgäste erhalten ab sofort bei der EFA auf der KVV-Website kvv.de oder über die mobile Auskunft info.kvv.de die Echtzeitdaten von fünf Verkehrsunternehmen. „Eine verlässliche Fahrplanauskunft und die damit verbundene Anschlusssicherheit gewinnen im Zeitalter der vernetzten Mobilität immer mehr an Bedeutung. Durch die Echtzeitinformation bekommen unsere Kunden nun die tatsächlichen Ankunfts- und Abfahrtszeiten von Bussen und Bahnen angezeigt und nicht die im Fahrplan hinterlegten Zeiten“, erklärt Hans Kühn, der beim KVV für die elektronischen Fahrgastinformationsmedien zuständig ist, den Unterschied zur bisherigen Darstellung. „Die elektronische Fahrplanauskunft kann nun auch kurzfristige Abweichungen vom Fahrplan anzeigen und bei der Verbindungssuche berücksichtigen. So werden die Fahrten für den Kunden besser planbar.“

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 17.04.2017 - 18:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Karlsruher Straßenbahn lädt zum MEHR KULTUR WAGEN ein
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Baustellenfrei und ohne Parkplatzsorgen bringt die Kultur-Straßenbahn ab sofort die Menschen aus der gesamten Region zu den Kultureinrichtungen in der Fächerstadt. Der Clou: Bereits während der Fahrt können die Fahrgäste die teilnehmenden Häuser in witzigen Videoclips kennenlernen und schon unterwegs MEHR KULTUR WAGEN und Preise gewinnen.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 01.05.2017 - 08:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Neues KVV-Eventmobil mit großem Serviceangebot tourt durch die Region
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Rollendes Kundenzentrum und Schulungsort in einem: Mit einem neuen Service für seine Kunden geht der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) in diesem Frühjahr auf Reisen durch das Verbundgebiet und bringt dabei den Menschen seine Nahverkehrsangebote näher. Hierzu hat der KVV einen Personenbus zu einem multifunktionalen Veranstaltungsmobil ausgebaut. Dieser fungiert bei Events in der Region sowohl als Kundeninformationszentrum, als auch als interaktiver Messestand und mobiler Schulungsort.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 01.05.2017 - 08:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Neue Mobilitäts- und Pünktlichkeitsgarantie des KVV ab 1. Mai 2017
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Beim Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) tritt ab Montag, 1. Mai, eine neue Mobilitäts- und Pünktlichkeitsgarantie in Kraft. Der KVV kann seinen Fahrgästen in Form der Garantie neue Entschädigungsregelungen anbieten, die verbundweit gelten.
In Anspruch genommen werden kann die neue Garantie von allen Inhaber von KVV-Monats- und Jahreskarten und Personen mit Schwerbehindertenausweis inklusive Freifahrt-berechtigung. Von der Garantie ausgeschlossen sind hingegen Monats- und Jahreskarten der Deutschen Bahn.
Die neue Garantie gilt für alle Fahrten mit Regionalbahnen, S-Bahnen, Stadtbahnen, Straßenbahnen, Busse und Anruflinientaxis, die mit einer der genannten Fahrkarten durchgeführt werden.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 01.05.2017 - 20:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Mobilitäts-App „KVV.mobil powered by moovel“ startet in Karlsruhe
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Stuttgart/Karlsruhe: In einer gemeinsamen Pressekonferenz gaben die moovel Group GmbH und der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ihre Zusammenarbeit bekannt und stellten heute die gemeinsame Mobilitäts-App „KVV.mobil powered by moovel“ vor. Mit dieser Anwendung, die ab sofort kostenlos im Apple App Store und Google Play Store zum Download bereitsteht, können die Nutzer komfortabel auf ein wachsendes Netzwerk öffentlicher und alternativer Mobilitätsangebote im Verbundgebiet des KVV zugreifen.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 06.05.2017 - 12:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
Umfrage des Karlsruher Gesamtelternbeirats zur ScoolCard (KVV lässt Ergebnisse durch externes Beratungsunternehmen prüfen)
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Von Seiten des Gesamtelternbeirats der Stadt Karlsruhe (GEB) wurde vor wenigen Monaten eine umfangreiche Eltern-Befragung zum Thema ScoolCard initiiert, die versucht hat, die Eltern aller Schulen im badischen Teil des Gebietes des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) zu erreichen. Hierbei ging es mit Blick auf die ScoolCard unter anderem um die Frage, inwieweit sie als Netzkarte dem Bedarf aus Elternsicht entspricht. Darüber hinaus sollte aber auch herausgefunden werden, unter welchen Bedingungen die Eltern eine regelmäßigere Nutzung des ÖPNV favorisieren würden.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 25.05.2017 - 09:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Christian ist offline Christian  
KVV führt Luftlinientarif ein
Administrator
29399 Beiträge - Forengott
Christian`s alternatives Ego
Karlsruhe: Kurze Entfernung, kleiner Preis: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet seinen Kunden im Stadtgebiet von Karlsruhe einen neuen elektronischen Tarif (eTarif) an. Das Besondere dabei: Die Berechnung des Fahrpreises erfolgt auf Basis der Luftlinie zwischen Einstiegs- und Zielhaltestelle. Mit dem neuen eTarif kostet die Fahrt mit Bus oder Bahn einen Grundpreis von einem Euro plus 25 Cent pro angefangenem Luftlinienkilometer. Nutzen kann den eTarif jeder Fahrgast, der mit der App „Ticket2Go“ auf seinem Smartphone unterwegs ist und dabei nicht auf Fahrtkartenautomaten oder das passende Bargeld angewiesen sein möchte.

mehr >>



Mit freundlichen Grüßen
Christian, Webmaster
Beitrag vom 10.06.2017 - 05:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine E-Mail senden Christian eine private Nachricht senden Christian`s Homepage besuchen Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (5): < zurück 3 4 (5) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 50 Gäste online. Neuester Benutzer: webex06
Mit 3598 Besuchern waren am 01.11.2014 - 01:07 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Gleiskater
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
BusBahnBilder.de © 2007-2017
Seite in 0.11770 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009